Passend zum Thema Mittelalter im Geschichtsunterricht besuchten wir, die Klassen 6a und 6b, die Plassenburg in Kulmbach.

Nach einem kurzen Aufstieg über die Dächer Kulmbachs bekamen wir eine spannende Führung zum Thema Kriege, Festungen und Kanonen. 

Dazu wurden wir durch dunkle Keller geführt, folgten dem Fluchtweg des Markgrafen Friedrich für den Notfall, begegneten der weißen Frau und erfuhren viel Wissenswertes und Spannendes über die damalige Zeit und den Aufbau einer Burg.

Anschließend durften wir noch die Altstadt Kulmbachs erkunden.