Lebendiger Adventskalender in der Sebastian-Kneipp-Grund- und Mittelschule

Gemeinsam mit Herrn Peter Knapp hatten etliche Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 9 ein überaus stimmungsvolles vorweihnachtliches Programm eingeübt, das sie im Schein der Kerzen des Weihnachtsbaumes in der Aula der Sebastian-Kneipp-Grund- und Mittelschule darboten. Angefangen mit den beiden ersten Klassen mit dem Lied „Singen wir im Schein der Kerzen“ setzten sich die besinnlichen Beiträge fort mit dem Lied „Morgen, Kinder wird’s was geben“(Chor), dem Gedicht „Weihnacht“ von Joseph von Eichendorff (6a), mit dem sehr anspruchsvollen Beitrag mit Orff-Instrumenten, Chor- und Sologesang, Klavier- und Bläserbegleitung „Tollite Hostias“ von Camille Saint Saëns, weiter mit dem Gedicht „Advent, Advent, es ist so weit“ (5a), dem Lied „Wonderful Dream“ von Melanie Thornton (Chor) und abschließend mit guten Wünschen für die Weihnachtszeit „ Wir wünschen euch zum Weihnachtsfeste“ (Chor und Klasse 6a).

Als besondere Eigenschaft konnte Rektorin John wieder feststellen, dass Lehrer, Schüler , Eltern, Kantorin und Gäste aus der Stadt Bad Berneck und anderer Schulen gemeinsam musizierten und so die enge Verbindung mit der Schulfamilie der Sebastian –Kneipp-Grund- und Mittelschule deutlich gemacht wurde. Die rund 150 Besucher waren im Anschluss an die Darbietungen eingeladen zu Punsch und Plätzchen, die von Frau Fischer-Lenk, Frau Lißel und Frau Schoberth mit den Schülerinnen und Schülern vorbereitet worden waren.

 

  • 20181210_182127_2_DxO
  • 20191209vor dem Christbaum_DxO
  • Erstklässler20191209_182252851_DxO
   

Login