Die Drittklässler der Sebastian-Kneipp-Grundschule sind im Rope-Skipping-Fieber.

Skipping Hearts Basic - so heißt ein Präventionsprogramm der Deutschen Herzstiftung e.V., das Kinder bewegen und Eltern und Lehrer sensibilisieren möchte, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Rope Skipping (sportliches Seilspringen mit einem Seil aus Kunststoff) eignet sich sehr gut, um Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl zu trainieren.

Am Donnerstag, den 21.03.2013 kam Frau Anja Bischof von der Deutschen Herzstiftung an die Bad Bernecker Schule und lehrte die Schülerinnen und Schülern die Grundtechniken des Rope Skippings: Basic-Sprung, Hampelmann-Sprung, Ski-Sprung oder Jogging-Sprung in der Einzeldisziplin sowie Partnersprünge und Long-Rope für die Gruppe. Den krönenden Abschluss bildete eine Vorführung für geladene Schüler, Eltern und Lehrer. Begeistert zeigten die Drittklässler, was sie bei Anja Bischof gelernt hatten und ernteten viel Applaus. Da hüpften auch die Herzen der Sportler!

Zuletzt durften die Zuschauer das Gesehene ausprobieren...
 

  • rope1
  • rope2
  • rope3
  • rope4
  • rope5

   

Login